Ich verschenke 1 (oder 2) Arbeitstage an gemeinnützige Organisationen!

Ich verschenke 1 (oder 2) Arbeitstage an gemeinnützige Organisationen!

Es gibt zurzeit so vieles, was mich ärgert und deprimiert. Meine „Geschäfte“ laufen gut, aber (welt)politisch passieren Dinge, die mich wirklich besorgt machen. Von Drumpf bis zur Türkei, Ungarn und Polen bis zum Brexit. Und dann natürlich das große, ewige Zittern um die österreichische Präsidentschaftswahl. So viele große Baustellen, auf denen eine kleine Digitalstrategin nicht viel bewirken kann. Was aber jedeR von uns in unserem Umfeld machen kann, dürfen wir nicht vergessen und nicht kleinreden….

11 1/2 Wochen – 1 Zwischenbilanz

11 1/2 Wochen – 1 Zwischenbilanz

„Time flies when you’re having fun“ heißt es und so weit trifft das auch auf meine Selbstständigkeit zu. Seit ich am 1.7. meinen Schein gelöst habe hat sich viel getan. Ich habe: schon im ersten Monat eine bezahlte Dienstreise nach Athen gemacht, dort 2 1/2 Tage gearbeitet und dann ein paar Tage Urlaub mit Jürgen gemacht. einen Werkvertrag unterschrieben, wo ich ganz spezifische Erfahrung einbringen kann und ein bisschen Agentur-Feeling habe. gegen respektable Konkurrenz einen…

Los geht’s! Ich gründe am 1.7.2016

Los geht’s! Ich gründe am 1.7.2016

Es ist soweit! Übermorgen am Freitag werde ich meinen Gewerbeschein lösen. Damit überspringe ich das Gründerprogramm und hüpfe jauchzend ins kalte Wasser. 🙂 Warum so eilig? Es haben sich soviele (potenzielle) Aufträge ergeben, die ich weder verschieben kann noch verpassen will. Und mit den Zuverdienstgrenzen, die während des Gründerprogramms gelten, ist das erfreulich große Interesse an meinen Dienstleistungen einfach unvereinbar. Und auch nur für eine vernünftige Akquise ists wichtig, dass man den Schein schon hat – weil…

Die EURO 2016 in Google Trends

Die EURO 2016 in Google Trends

Während man Frauen dieser Tage die Abseitsregel mit reichlich überflüssigen Klischees erklärt, erklär ich Euch mal Google Trends anhand der Euro. 😉 Das kostenlose Tool zeigt einen schönen Vergleich von Suchtermini im Laufe der Zeit und für verschiedene Länder. Am Beispiel Schöpf, Dragovic, Baumgartlinger, Alaba sieht das folgendermaßen aus: Bermerkenswert der Anstieg von Suchanfragen für „Almer“ am Samstag beim Spiel gegen Portugal. Durch seine herausragende Leistung konnte er im Suchvolumen sogar Superstar David Alaba überholen….

Selbst(ständigen)-Organisation – Interview mit Finn Porter

Selbst(ständigen)-Organisation – Interview mit Finn Porter

Wie auf meiner Facebook-Page DigitAlly angekündigt, wird es hier im Blog regelmäßige *In*terviews geben. Mit Unternehmer-, Entwickler-, Blogger*innen, die eine spannende Geschichte zu erzählen haben, Tipps teilen oder ihr Produkt vorstellen möchten. Ich nehme gerne Bewerbungen oder Vorschläge entgegen! 😉 Und damit das alles wohlorganisiert abläuft, fange ich mit mit genau dieser Interviewpartnerin an. Einer der vielen Vorteile der Selbstständigkeit ist, dass man sich wirklich ganz alleine aussuchen kann, mit welchen Tools man arbeitet. Andererseits ist…

Talking ′bout my education! – The MOOC

Talking ′bout my education! – The MOOC

Ich mache derzeit einen Online-Lehrgang in Suchmaschinenoptimierung. Einen „MOOC“ – Massive Open Online Course bei Coursera. D.h. ich schau mir aufgezeichnete Vorträge an, liefere Arbeiten ab, die von meinen MitstudentInnen bewertet werden und fülle Quizzes aus. In der SEO-Spezialisierung sind 5 Kurse zu absolvieren und schließlich ein Capstone-Project abzuliefern, also ein großes Praxisbeispiel. Darüber weiß ich allerdings noch nicht so viel, das kommt erst. Jedenfalls lerne ich seit Wochen so vor mich hin und möchte…

Produktiv sein mit Spotify Playlists

Produktiv sein mit Spotify Playlists

Seit ich zuhause bin, höre ich viel Musik beim Arbeiten oder Paper schreiben für meinen SEO-Lehrgang. In der Agentur hab ich das nie gemacht, weil mit Kopfhörern ist es mir irgendwie zu direkt und eher störend. Außerdem möchte ich nicht völlig von der Umwelt abgeschnitten sein. Ich hab zwar einige Playlists mit Lieblingssongs oder -artists, aber beim Arbeiten höre ich lieber Musik, bei der ich nicht gleich mitsinge oder auf den Text höre. Also von…

Schritt halten mit dem Social Dings

Schritt halten mit dem Social Dings

Ziemlich genau 100 Mal hab ich für das Digital Affairs Blog den „5-Klick“ geschrieben. Dadurch war ich gezwungen, immer up to date mit den Entwicklungen in Social Media, digitalem Business bis zur Netzpolitik zu bleiben. Ich möchte dies auch weiterhin bleiben, da ich mich nicht mehr auf die internen Netzwerke von VICE verlassen kann. Dort war es spannend zu beobachten, welche Unit welche Neuerung zuerst am Schirm hatte – je nachdem, ob sie eher Instagram-lastige…

Aus „Ally von Digital Affairs“ wird DigitAlly

Aus „Ally von Digital Affairs“ wird DigitAlly

Hallo auf meiner neuen Website! Wie auch auf der Homepätsch zu lesen ist, ist sie noch „Word in Progress“ und viele Dinge werde ich in nächster Zeit noch umschreiben, updaten, ergänzen. Was ich im Agenturleben gelernt habe, ist, dass man an der Website erkennt, wie gut jemand im Geschäft ist – wer ständig Zeit für Updates hat, hat wohl sonst nichts zu tun. Dennoch habe ich den Vorsatz, diese Site nicht allzusehr zu vernachlässigen, wenn es…